Start

CD der Woche

Black Lillies - "Hard To Please"

Es gibt noch immer endlose Highways und noch immer passende Musik dazu

Mal angenommen, jemand träumt dieser Tage noch den alten, schönen Traum von einem langen Road-Trip durch die USA: Die Black Lillies sind exakt die Band, welche wir am Ende eines langen Tages in einem Roadhouse am Rande des staubigen Highways hören möchten. Die Truppe um Singer-Songwriter Cruz Contreras klingt wie eine dieser von unzähligen Club-Gigs gestählten Barbands, die mit einer Mischung aus Fleiß, Enthusiasmus, Hartnäckigkeit und Talent aus ihrer Kunst zumindest einen kargen Lebensunterhalt herauspressen. Was sie aber von einer ganz gewöhnlichen Barband unterscheidet, sind erstens tolle Eigenkompositionen, zweitens makellose handwerkliche Fähigkeiten und drittens eine enorme Vielseitigkeit. Im Grunde sind die Black Lillies eine Roots-Rock-Band, die Country genauso spielen kann wie Rock'n'Roll, Soul, Bluegrass und Folk - und oft einfach alles zusammenwirft. So mäandern diese zehn durchweg gelungenen Songs ungezwungen durch die amerikanische Musikgeschichte, mischen Steel-Guitar und Stax-Bläser, sehnsüchtige Folkballaden und energetische Honky-Tonk-Tanzboden-Rocker. Schön auch die gesangliche Mann-Frau-Doppelspitze, bei der die Sängerin Trisha Gene Brady einen selbstbewussten, beseelten Counterpart zu Contreras bildet, während die Band im Rücken der beiden präzise und geschmeidig, kraftvoll, diszipliniert und druckvoll mit den Stilen jongliert. Sehr amerikanisch und sehr gut.

Reservierung / Versand

Video / Songbeispiel

Wir nutzen den August auch, um hier mal aufzuräumen. Ich kann euch sagen, das Lager hat es wirklich nötig und die ein oder andere Ecke auch. Und wo es für uns ordentlicher und übersichtlicher wird, könnte für euch eben die ein oder andere Perle rausspringen: Ab dem 1.8.2017 findet ihr bei unseren CDs eine Extra-Abteilung mit z.T. extrem reduzierten Titeln, die wir beim Aufräumen gefunden haben oder auch noch finden werden. Reinschauen und durchblättern lohnt sich also, diese Titel werden nicht und schon gar nicht zu dem Preis wieder kommen.

gesucht! utopien in der popkultur

Vernissage: Donnerstag 13.7.2017 um 17:00 Uhr

Ihr findet uns hier

Kontakt

Telefon: 09131 9080520

e-Mail: info@bongartz-musik.de

Öffnungszeiten

Mo – Mi, Fr: 10:00 Uhr – 19:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 Uhr – 19:00 Uhr

Samstag: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr