Start Freitag ist Musiktag Freitag ist Musiktag abonnieren Empfehlungen suchen Veranstaltungen News Links Wir über uns
CD der Woche
CD, LP 
Bob Dylan "Fallen Angels"
Es sind die Lieder, nicht der Sänger
Bob Dylan ist einer derjenigen, die Anfang / Mitte der 1960er für einen wichtigen Umschwung in der populären Musik sorgten: Der Songschreiber wurde zum Interpreten, Songs zu einer höchstpersönlichen Aussage desjenigen, der sie singt. Natürlich gab es weiterhin Coverversionen und Interpretationen, aber in den meisten Fällen galt nun die eigene Version des Komponisten als Maß der Dinge. Dass sich jetzt ausgerechnet Dylan ein zweites Album mit Songs aus dem Great American Songbook zum 75. Geburtstag schenkt, zeigt auf jeden Fall, dass er sich nicht eintüten lässt und immer wieder die Schublade, in die ihn andere so gerne stecken möchten, sprengt. Aber "Fallen Angels" zeigt auch den tiefen Respekt, den ein großer Songwriter diesen fantastischen Songs zollt. Zwölf Songs hat Dylan ausgesucht, bei weitem nicht nur Gassenhauer und vor allem nicht nur welche, bei denen - anders als bei "Shadows in the Night" - Sinatras Version als das Nonplusultra zählt. Zwölf Songs, die er und seine atemberaubend entspannt spielende Band ohne Firlefanz zelebrieren, ja quasi genau das spielen, was das Notenmaterial will. "It's the song and not the singer", auf "Fallen Angels" vergisst man fast, wem man zuhört und genießt diese Lieder. Groß, entspannt, wunderbar!
   
Veranstaltungen
31.05.2016  - 20:00 Uhr  - E-Werk, Erlangen  - Gaby Moreno
Gaby Moreno wird euch präsentiert von Bongartz - Musik in allen Formaten

Als Singer- und Songwriterin stattet Gaby Moreno ihre englisch- und spanischsprachigen Songs mit einem liebenswerten Charme aus: Elegante Harmonien, unerwartete Klangfarben und eine schlichte Instrumentierung vereinen sich auf wunderbare Weise und sorgen auf ihren Konzerten für große Begeisterung.
2006 gewann sie den John Lennon Songwriting Contest und veröffentlichte schließlich zwei Jahre später ... [mehr]
07.11.2016  - 20:00 Uhr  - Hirsch, Nürnberg  - Henrik Freischlader Trio
Das Henrik Freischlader Trio ist eine Bongartz - Musik in allen Formaten Liveempfehlung

Wenn Self-Made Man Henrik Freischlader nach zehn Jahren das Ende seiner Karriere bekannt gibt, sich zurückzieht, im Stillen neue Ideen sammelt und Kraft schöpft, dann ist selbst dem traurigsten Fan und Kritiker klar, dass ein Künstler wie Freischlader niemals aufhören kann. Es ist lediglich Zeit für die Verwirklichung einer neuen Idee, die schon seit Langem in ihm brodelt. NewBlues.
Mit der Rhythm Section um Carl-Michael Grabinger und Alex Grube haben sich drei Musiker gefunden, die zu den gefragtesten ihrer Generation gehören. Gemeinsam entsteht ein Sound aus kompromissloser Energie und Liebe zum kleinsten Detail, um dem Blues mit Respekt und Inspiration zu seiner verdienten Renaissance zu verhelfen. Henrik Freischlader ist zurück - im Henrik Freischlader Trio. (Concertbüro Franken) 
16.11.2016  - 20:00 Uhr  - Gutmann am Dutzendteich, Nürnberg  - Ganes
Ganes ist eine Bongartz - Musik in allen Formaten Liveempfehlung

an chunta che". "Man erzählt, dass...". So heißt das neue Programm von Ganes. Und es geht: um Ladinische Sagen. Legenden, die man sich in den Dolomiten schon seit Jahrhunderten erzählt. Vielleicht sogar seit Jahrtausenden. Verwurzelt in der kargen Berglandschaft, sprudeln die Geschichten vor Verführung und Magie.
Ganes sind tief in diese Welt hineingetaucht. Wie Wassernixen in einen silberglänzenden Bergsee. ... [mehr]
News
22.06.2012  - Folge uns auf Facebook
Impressum Datenschutzerklärung