Start

Bongartz – Musik in allen Formaten präsentiert Live in Erlangen: DAN MANGAN am 24.9.2019 (E-Werk, Clubbühne) // MADRUGADA am 30.9.2019 (E-Werk, Saal) // OMER KLEIN TRIO am 8.10.2019 (E-Werk, Saal) // WALLIS BIRD am 5.11.2019 (Hugenottenkirche, Erlangen) // MARTIN KOHLSTEDT am 6.11.2019 (Hugenottenkirche, Erlangen) //

CD der Woche

The Soft Cavalry - "The Soft Cavalry"

Ein romantischer Shoegaze-Traum oder der beste Dreampop seit Bestehen des Genres ... ?!

So klingt es also, wenn die unglaubliche Rachel Goswell (Slowdive) mit ihrem Mann Steve Clarke Musik macht. Und schwupps, hat mich ihre Stimme schon wieder gefangen und ich muss augenblicklich das Schreiben einstell... Das geht mir jetzt seit 27 Jahren so! Immer, wenn diese Frau singt, bin ich abgelenkt und will ungestört dieser sanft gekörnten Sandpapierstimme lauschen - am liebsten ewig - sogar wenn sie “nur” die zweite Stimme gibt. “Sie wollen eine Platte kaufen? Hm ja, später bitte ... Rachel Goswell singt doch noch!” Ob Slowdive, Minor Victories, American Football oder jetzt eben das “Familienalbum” von The Soft Cavalry, dass mit ein paar wenigen Gästen und Steves Bruder Michael in dessen Haus aufgenommen wurde, enttäuscht wurde ich bisher noch nie.
Mit großer Hingabe lotet die Band alle Untiefen des Genres aus und lädt uns ein, gleich im ersten Song (“Dive”) mit ihr abzutauchen. Und anders, als auf vielen anderen Tonträger dieser Kulör, verharrt sie nicht in der gleichförmigen Sämigkeit des Kathedralen-Sounds. Ok, der Gesang bleibt zumeist hintergründig und nebulös (besonders wenn Rachel singt 😉 aber ansonsten umspielen sich vollmundig aufbrandende Wucht, latente Dramatik und introvertierte Selbstreflexion und geben vielleicht Impulse, sich mit dem Leben, der eigenen Geschichte oder der Familie und all den dazu gehörigen Emotionen, Bildern und Erinnerungen auseinander zu setzen. Ja, das Album geht tief, vielleicht sogar sehr tief, doch niemals wirkt es dabei zu dick aufgetragen oder gar kitschig. Und flotte, flippige Tanz-Nummern gibt es definitiv auch nicht! The Soft Cavalry reitet zwar spät durch Nacht und Wind - aber im schleppenden Zeitlupen-Tempo ... Es ist eines dieser Alben, das in zeitlos melancholischer Schönheit überdauern wird!

CD: 19,99€
LP: 29,99€

Reservierung / Versand

Video / Songbeispiel

4. FEIERABENDSINGEN 27.9.2019 um 19:00 Uhr

 

Eigentlich konnten wir ja gar nicht anders 🙂 Kurz nach dem 70. Geburtstag vom Boss findet unser 4. FEIERABENDSINGEN am 27.9.2019 um 19:00 Uhr statt, das Thema ist also klar. Wir singen Bruce Springsteen Songs. Nicht alle, aber eben ein paar seiner Großartigkeiten und weil er der Boss ist bekommt ihr auch das große Besteck als Unterstützung. Wir freuen uns auf Joe an der Geige, Jens am Kontrabass und die “alten” Bekannten Point und Stefan an den Gitarren. Ansonsten bleibt es, was ein Feierabendsingen eben ist: Wir laden euch ein mit uns zu singen. Keine Anlage, keine Tonträger, kein Konsumieren, ihr kommt und singt mit uns. Wir suchen 10 Stücke aus und drucken die Texte hier aus und dann geht’s los. Keine Challenge, keine Vorführung, keine Bewertung, nur schön. Beginn ist 19:00 Uhr und der ganze Spaß dauert ca. eine Stunde. Wir besorgen ein paar Getränke, that’s it.
Der Eintritt ist frei!

Wir empfehlen Musik
Ihr habt unsere aktuelle Broschüre “Wir empfehlen Musik” noch nicht mitgenommen? Lest sie online, indem ihr oben klickt.

Wir

©Julien Fertl (v.l.n.r): Julien “Jules” Fertl, Peter Bongartz, Peter “Point” Gruner, Torsten “Todde” Jarks

Ihr findet uns hier:

Hauptstr. 56, 91054 Erlangen

  • vom Bahnhof aus könnt ihr das in 5 Minuten laufen.
    (Richtung Norden / Martin Luther Platz)
  • Die Bushaltestelle Altstadtmarkt ist aus beiden Richtungen direkt bei uns.
    Hier halten die Busse: 205, 252, 253, 254, 286, 287, 289, 290
  • Parkplätze findet ihr an der Fuchsenwiese (E-Werk) und am Theater
  • Und eure Fahrräder könnt ihr direkt auf der anderen Straßenseite abstellen

Kontakt

Telefon: 09131 9080520

e-Mail: info@bongartz-musik.de

Öffnungszeiten

Mo – Mi, Fr: 10:00 Uhr – 19:00 Uhr

Donnerstag: 10:00 Uhr – 20:00 Uhr

Samstag: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Adventssamstage: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr